Angebote zu "Welche" (51 Treffer)

Kategorien

Shops

Kavuk, E: Warum gibt es nicht mehr Frauen in Fü...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 16.07.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Warum gibt es nicht mehr Frauen in Führungspositionen und welche Maßnahmen können ergriffen damit mehr Frauen vertreten sind?, Titelzusatz: Frauenquote und Frauen in Führungspositionen, Autor: Kavuk, Emre, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Betriebswirtschaft, Seiten: 20, Informationen: Booklet, Gewicht: 44 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Warum gibt es nicht mehr Frauen in Führungsposi...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum gibt es nicht mehr Frauen in Führungspositionen und welche Maßnahmen können ergriffen damit mehr Frauen vertreten sind? ab 15.99 € als Taschenbuch: Frauenquote und Frauen in Führungspositionen Akademische Schriftenreihe. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Warum gibt es nicht mehr Frauen in Führungsposi...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum gibt es nicht mehr Frauen in Führungspositionen und welche Maßnahmen können ergriffen damit mehr Frauen vertreten sind? ab 14.99 € als pdf eBook: Frauenquote und Frauen in Führungspositionen. Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Von Arsen bis Zielfahndung
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist der Unterschied zwischen Mord und Totschlag? Welches Gift wirkt wie? Woran merkt man, dass ein Toter ermordet wurde und sich nicht etwa selbst umgebracht hat? Wofür genau ist eine Staatsanwältin zuständig? Und wie sieht eine Wasserleiche wirklich aus? Auf den Dauerseller "Das Wort zum Mord" folgt jetzt "Von Arsen bis Zielfahndung", der zweite Leitfaden für alle, die Interesse am Krimihandwerk haben. Die Lisa-Nerz-Schöpferin Christine Lehmann hat sich gemeinsam mit dem polizeikundigen Fahnder Manfred Büttner das Ziel gesetzt, Sachverstand in die deutsche Krimikultur zu bringen. Mit solchem Handwerkszeug kann jeder Autor, jede Autorin ihre Szenarien wirklichkeitstreu gestalten. In Krimis sind rund die Hälfte aller Täter Frauen, im wahren Leben liegt die Frauenquote bei Mördern unter zehn Prozent. Die überwältigende Mehrheit dieser Morde wird mit Gift begangen das heißt aber nicht, dass 90 % aller Giftmorde von Frauen begangen werden! Lehmann und Büttner arbeiten mit Witz und Verve daran, die Krimiwelt von Märchen und Vorurteilen zu befreien. Bei aller Fachkompetenz bleibt der Text noch bis in die trockensten Aspekte der Polizeiarbeit äußerst unterhaltsam, zumal die Fakten mit süffigen Beispielen aus Literatur und Film aufgelockert sind. "Von Arsen bis Zielfahndung" ist ein unverzichtbares Handbuch für Schreibende und Wissbegierige: Von der korrekten Art, Funksprüche abzusetzen, über eine Auflistung, welche Abteilung wann am Tatort eintrifft, bis zur Besoldung der einzelnen Dienstränge steht hier ein einmaliges Arsenal an Fakten zur Verfügung, und der Sinn fürs Realistische wird gründlich geschärft. Und auch wenn Lehmann und Büttner ihren Kolleginnen nicht alle Arbeit abnehmen wollen, gibt es als Sahnehäubchen eine kleine Giftkunde und viele weitere mörderische Details.

Anbieter: buecher
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Von Arsen bis Zielfahndung
20,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist der Unterschied zwischen Mord und Totschlag? Welches Gift wirkt wie? Woran merkt man, dass ein Toter ermordet wurde und sich nicht etwa selbst umgebracht hat? Wofür genau ist eine Staatsanwältin zuständig? Und wie sieht eine Wasserleiche wirklich aus? Auf den Dauerseller "Das Wort zum Mord" folgt jetzt "Von Arsen bis Zielfahndung", der zweite Leitfaden für alle, die Interesse am Krimihandwerk haben. Die Lisa-Nerz-Schöpferin Christine Lehmann hat sich gemeinsam mit dem polizeikundigen Fahnder Manfred Büttner das Ziel gesetzt, Sachverstand in die deutsche Krimikultur zu bringen. Mit solchem Handwerkszeug kann jeder Autor, jede Autorin ihre Szenarien wirklichkeitstreu gestalten. In Krimis sind rund die Hälfte aller Täter Frauen, im wahren Leben liegt die Frauenquote bei Mördern unter zehn Prozent. Die überwältigende Mehrheit dieser Morde wird mit Gift begangen das heißt aber nicht, dass 90 % aller Giftmorde von Frauen begangen werden! Lehmann und Büttner arbeiten mit Witz und Verve daran, die Krimiwelt von Märchen und Vorurteilen zu befreien. Bei aller Fachkompetenz bleibt der Text noch bis in die trockensten Aspekte der Polizeiarbeit äußerst unterhaltsam, zumal die Fakten mit süffigen Beispielen aus Literatur und Film aufgelockert sind. "Von Arsen bis Zielfahndung" ist ein unverzichtbares Handbuch für Schreibende und Wissbegierige: Von der korrekten Art, Funksprüche abzusetzen, über eine Auflistung, welche Abteilung wann am Tatort eintrifft, bis zur Besoldung der einzelnen Dienstränge steht hier ein einmaliges Arsenal an Fakten zur Verfügung, und der Sinn fürs Realistische wird gründlich geschärft. Und auch wenn Lehmann und Büttner ihren Kolleginnen nicht alle Arbeit abnehmen wollen, gibt es als Sahnehäubchen eine kleine Giftkunde und viele weitere mörderische Details.

Anbieter: buecher
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Warum gibt es nicht mehr Frauen in Führungsposi...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum gibt es nicht mehr Frauen in Führungspositionen und welche Maßnahmen können ergriffen damit mehr Frauen vertreten sind? ab 15.99 EURO Frauenquote und Frauen in Führungspositionen Akademische Schriftenreihe

Anbieter: ebook.de
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Warum gibt es nicht mehr Frauen in Führungsposi...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum gibt es nicht mehr Frauen in Führungspositionen und welche Maßnahmen können ergriffen damit mehr Frauen vertreten sind? ab 14.99 EURO Frauenquote und Frauen in Führungspositionen

Anbieter: ebook.de
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Frauen und Männer in Führungspositionen
43,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Studien belegen, dass Frauen für die Wirtschaft immer bedeutender werden. Dennoch sind sie in Führungspositionen unterrepräsentiert. Ihre männlichen Kollegen werden bei der Vergabe von leitenden Positionen bevorzugt. Für Frauen in Führungspositionen ist es schwierig, sich durchzusetzen Sie werden oft in solchen Managementtätigkeiten eingesetzt, in welchen vermutet wird, dass diese für Frauen besser geeignet sind, sie werden häufig von bedeutenden Führungsaufgaben/-Entscheidungen abgeschnitten und erhalten meist eine wesentlich geringere Vergütung. Ihre Karriere wird oft infolge von Vorurteilen ausgebremst. Dies wird den heutigen Anforderungen an Chancengleichheit, Gleichberechtigung, Partizipation, einem würdevollen Umgang oder Fairness nicht gerecht. Die Frauenquote wird dies alleine nicht ändern. Die Unternehmen und der Staat tragen diesbezüglich eine hohe Verantwortung. Es sollten kulturelle Rahmenbedingungen geschaffen werden, welche das Diversity Management unterstützen. Der Autor Prof. Dr. Dr. h.c. Ulrich Wehrlin schildert die Situation von Frauen und Männern in Führungspositionen, Ursachen, mögliche Lösungsansätze für Kulturwandel, Kommunikation und Selbstmanagement.

Anbieter: Dodax
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot
Unternehmenskommunikation Public Relations vers...
19,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Thema des vorliegenden Buches ist die Gegenüberstellung von Marketing und Public Relations (PR) als Instrumente der Unternehmenskommunikation.In der globalisierten und schnell wachsenden Welt, in der wir leben, sind diejenigen Unternehmen erfolgreich, die das Vertrauen und die Aufmerksamkeit ihrer Stakeholder gewinnen können und von der Öffentlichkeit als glaubwürdig wahrgenommen werden. Dazu benötigen sie eine systematisch und strategisch geplante Kommunikation, die all diese Aspekte berücksichtigt. Jedem Unternehmen muss bewusst sein, dass die Gewinn- und Verlustchancen am Markt von der Qualität der internen und externen Kommunikation abhängen. Dabei ist es wichtig, dass das Unternehmen seine Zielgruppe und ihre Bedürfnisse kennt, diese Kenntnisse umsetzt und versucht, durch den effektiven Einsatz der Kommunikationsinstrumente wie Public Relations und Marketing die Zielgruppe zu überzeugen. Nicht nur die wirtschaftlichen, sondern auch die politischen Veränderungen haben massiven Einfluss auf die Unternehmenskommunikation.Ziel der Studie ist es, den Begriff Unternehmenskommunikation zu definieren, und transparent zu machen, wie eine Unternehmenskommunikation aufgebaut ist und aus welchen Instrumenten sie besteht. Zudem soll herausgearbeitet werden, wie das Unternehmen durch richtige und optimale Kommunikation Kunden gewinnen und binden kann. PR und Marketing werden als Instrumente der Unternehmenskommunikation gegenübergestellt. Des Weiteren wird untersucht welche Kriterien notwendig sind um eine strukturierte und zielorientierte Kundenbindung durchzuführen. Wie die Unternehmen auf die staatlichen und gesetzlichen Eingriffe wie Neuregelungen reagieren, wird an dem Beispiel der Frauenquote mit deren Vor- und Nachteilen detailliert aufgezeigt.

Anbieter: Dodax
Stand: 12.08.2020
Zum Angebot