Angebote zu "Wandel" (31 Treffer)

Kategorien

Shops

Yogeshwar Nächste Ausfahrt Zukunft - Geschichte...
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05.10.2017, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Geschichten aus einer Welt im Wandel, Autor: Yogeshwar, Ranga, Verlag: Verlag Kiepenheuer & Witsch GmbH & Co KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Datenschutz // digitale transformation // Digitalisierung // Fortschritt // Frauenquote // Fukushima // Geschenke für Männer // Künstliche Intelligenz // Quarks & Co // Smartphone // Sonst noch Fragen?, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 400 S., Seiten: 400, Format: 3.1 x 21.9 x 14.5 cm, Gewicht: 552 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Die Frauenquote und der institutionalisierte Le...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Frauenquote und der institutionalisierte Lebenslauf ab 17.99 € als Taschenbuch: Hat die Frauenquote die Fähigkeit einen Wandel in institutionalisierten Lebensläufen zu bewirken?. 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Schule & Lernen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Die Frauenquote und der institutionalisierte Le...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Frauenquote und der institutionalisierte Lebenslauf ab 12.99 € als pdf eBook: Hat die Frauenquote die Fähigkeit einen Wandel in institutionalisierten Lebensläufen zu bewirken?. 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Erziehung & Bildung,

Anbieter: hugendubel
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Kompendium Krankenhaus Rechnungswesen
69,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das deutsche Gesundheitswesen hebt sich vor allem durch seine Dynamik und Komplexität von vielen anderen Wirtschaftszweigen ab. Ein ständiger medizinischer, technischer, aber auch kultureller Wandel erfordert von Ärzten und Pflegekräften ein kontinuierliches Lernen und Anpassen von Behandlungsabläufen. Die Arbeitsabläufe und Prozesse für Kaufleute in der Gesundheitswirtschaft bleiben insbesondere durch die zahlreichen regulatorischen Änderungen in Bewegung. Gerade diese Dynamik macht das Gesundheitswesen so spannend den Überblick zu behalten, stellt dabei aber die Herausforderung dar.Mit dem Fachbuch "Kompendium Krankenhaus-Rechnungswesen: Grundlagen, Beispiele, Aktuelles, Trends" möchten die Autoren Praktiker dabei unterstützen, den täglichen Herausforderungen ihrer Arbeit im Rechnungswesen und in rechnungslegungsnahen Bereichen zu begegnen.Ob für routinierte Experten oder Neulinge, dieses Sammelwerk eignet sich dazu, bei der täglichen Arbeit eine Hilfe zu sein. In die nun schon dritte Auflage des Fachbuchs brachten über 40 Experten der Gesundheitswirtschaft von KPMG ihr Know-how über die traditionellen und die neuen Besonderheiten der Rechnungslegung im modernen Krankenhaus aus verschiedenen Blickwinkeln ein. Zu den Spezialisten zählen Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Rechtsanwälte, Betriebswirte, Gesundheitsökonomen, Pflegewissenschaftler und weitere Experten für Spezialfragestellungen.Seit der zweiten Auflage des Kompendiums im Jahr 2015 hat sich in der deutschen Krankenhauslandschaft viel getan. Die Neuauflage des Kompendiums adressiert wichtige und neue Themen des Krankenhaussektors. Dazu gehören insbesondere die grundlegende Überarbeitung aller Kapitel unter der Berücksichtigung des Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetzes (BilRUG) sowie sich ergebende Änderungen durch weitere Gesetze und Rechnungslegungsstandards. Grundlegend erneuert wurden aber auch rechnungslegungsnahe Themen, wie die Effizienzprüfung und Frauenquote in Aufsichtsorganen oder der Bereich Corporate Governance.

Anbieter: buecher
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Kompendium Krankenhaus Rechnungswesen
69,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das deutsche Gesundheitswesen hebt sich vor allem durch seine Dynamik und Komplexität von vielen anderen Wirtschaftszweigen ab. Ein ständiger medizinischer, technischer, aber auch kultureller Wandel erfordert von Ärzten und Pflegekräften ein kontinuierliches Lernen und Anpassen von Behandlungsabläufen. Die Arbeitsabläufe und Prozesse für Kaufleute in der Gesundheitswirtschaft bleiben insbesondere durch die zahlreichen regulatorischen Änderungen in Bewegung. Gerade diese Dynamik macht das Gesundheitswesen so spannend den Überblick zu behalten, stellt dabei aber die Herausforderung dar.Mit dem Fachbuch "Kompendium Krankenhaus-Rechnungswesen: Grundlagen, Beispiele, Aktuelles, Trends" möchten die Autoren Praktiker dabei unterstützen, den täglichen Herausforderungen ihrer Arbeit im Rechnungswesen und in rechnungslegungsnahen Bereichen zu begegnen.Ob für routinierte Experten oder Neulinge, dieses Sammelwerk eignet sich dazu, bei der täglichen Arbeit eine Hilfe zu sein. In die nun schon dritte Auflage des Fachbuchs brachten über 40 Experten der Gesundheitswirtschaft von KPMG ihr Know-how über die traditionellen und die neuen Besonderheiten der Rechnungslegung im modernen Krankenhaus aus verschiedenen Blickwinkeln ein. Zu den Spezialisten zählen Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Rechtsanwälte, Betriebswirte, Gesundheitsökonomen, Pflegewissenschaftler und weitere Experten für Spezialfragestellungen.Seit der zweiten Auflage des Kompendiums im Jahr 2015 hat sich in der deutschen Krankenhauslandschaft viel getan. Die Neuauflage des Kompendiums adressiert wichtige und neue Themen des Krankenhaussektors. Dazu gehören insbesondere die grundlegende Überarbeitung aller Kapitel unter der Berücksichtigung des Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetzes (BilRUG) sowie sich ergebende Änderungen durch weitere Gesetze und Rechnungslegungsstandards. Grundlegend erneuert wurden aber auch rechnungslegungsnahe Themen, wie die Effizienzprüfung und Frauenquote in Aufsichtsorganen oder der Bereich Corporate Governance.

Anbieter: buecher
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Die Frauenquote und der institutionalisierte Le...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Frauenquote und der institutionalisierte Lebenslauf ab 17.99 EURO Hat die Frauenquote die Fähigkeit einen Wandel in institutionalisierten Lebensläufen zu bewirken?. 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Die Frauenquote und der institutionalisierte Le...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Frauenquote und der institutionalisierte Lebenslauf ab 12.99 EURO Hat die Frauenquote die Fähigkeit einen Wandel in institutionalisierten Lebensläufen zu bewirken?. 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Kompendium Krankenhaus Rechnungswesen
69,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das deutsche Gesundheitswesen hebt sich vor allem durch seine Dynamik und Komplexität von vielen anderen Wirtschaftszweigen ab. Ein ständiger medizinischer, technischer, aber auch kultureller Wandel erfordert von Ärzten und Pflegekräften ein kontinuierliches Lernen und Anpassen von Behandlungsabläufen. Die Arbeitsabläufe und Prozesse für Kaufleute in der Gesundheitswirtschaft bleiben insbesondere durch die zahlreichen regulatorischen Änderungen in Bewegung. Gerade diese Dynamik macht das Gesundheitswesen so spannend den Überblick zu behalten, stellt dabei aber die Herausforderung dar.Mit dem Fachbuch "Kompendium Krankenhaus-Rechnungswesen: Grundlagen, Beispiele, Aktuelles, Trends" möchten die Autoren Praktiker dabei unterstützen, den täglichen Herausforderungen ihrer Arbeit im Rechnungswesen und in rechnungslegungsnahen Bereichen zu begegnen.Ob für routinierte Experten oder Neulinge, dieses Sammelwerk eignet sich dazu, bei der täglichen Arbeit eine Hilfe zu sein. In die nun schon dritte Auflage des Fachbuchs brachten über 40 Experten der Gesundheitswirtschaft von KPMG ihr Know-how über die traditionellen und die neuen Besonderheiten der Rechnungslegung im modernen Krankenhaus aus verschiedenen Blickwinkeln ein. Zu den Spezialisten zählen Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Rechtsanwälte, Betriebswirte, Gesundheitsökonomen, Pflegewissenschaftler und weitere Experten für Spezialfragestellungen.Seit der zweiten Auflage des Kompendiums im Jahr 2015 hat sich in der deutschen Krankenhauslandschaft viel getan. Die Neuauflage des Kompendiums adressiert wichtige und neue Themen des Krankenhaussektors. Dazu gehören insbesondere die grundlegende Überarbeitung aller Kapitel unter der Berücksichtigung des Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetzes (BilRUG) sowie sich ergebende Änderungen durch weitere Gesetze und Rechnungslegungsstandards. Grundlegend erneuert wurden aber auch rechnungslegungsnahe Themen, wie die Effizienzprüfung und Frauenquote in Aufsichtsorganen oder der Bereich Corporate Governance.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Geschlechterrollenvorstellungen von Frauen. Ein...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note: 1,7, Business and Information Technology School - Die Unternehmer Hochschule Iserlohn, Sprache: Deutsch, Abstract: Zwischen den Generationen X und Y bestehen nachweislich Unterschiede in verschiedensten Bereichen. Ob diese Unterschiede auch bei den Geschlechterrollenvorstellungen der Frauen aufzufinden sind, ist die Hauptfrage dieser Arbeit. Des Weiteren wird die Auswirkung der Geschlechterrollenvorstellungen auf die subjektive Bedeutung des Berufs beleuchtet. Überprüft wird dies anhand eines Online-Fragebogens, welcher sich an der Geschlechtsrollen-Orientierungs-Skala von Krampen orientiert. 174 Frauen aus Deutschland mit einem Durchschnittsalter von etwa 27 Jahren haben an der Befragung teilgenommen. Die Reliabilität weist einen Wert von alpha >.7 auf. In den Auswertungsergebnissen können in geringem Maß Unterschiede der Geschlechterrollenvorstellungen zwischen den Generationen festgestellt werden. Bezüglich der beruflichen Situation wird ebenfalls ein Unterschied sichtbar. Auch bei 2 von 7 Gründen für die Berufswahl zeigt sich eine unterschiedliche Verteilung der Generationen. Zwischen dem Grund des Inhalts der Tätigkeit und einem Teil der Geschlechterrollenvorstellungen besteht ein Zusammenhang. Insgesamt sind allerdings nicht so starke Unterschiede und Zusammenhänge festzustellen wie erwartet.Trotz des Versuchs, die Gleichberechtigung von Frauen zu erhöhen, haben diese in unserer Gesellschaft nach wie vor eine schwierige Position, weshalb es gilt, ihre Lebenssituation im rechtlichen, politischen, wirtschaftlichen und beruflichen Bereich weiter zu verbessern. Dies gilt beispielsweise für Führungspositionen, diese sind noch heute kaum mit Frauen besetzt. Auch durch gesetzliche Maßnahmen wie die Einführung der Frauenquote konnte dies bislang nicht wesentlich verändert werden. Umso spannender ist es, die Einschätzung von Frauen selbst zu ihrer Situation zu erfragen. Hierbei ist nicht nur der vollzogene Wandel, sondern auch der gegenwärtige und zukünftige Wandel zu beleuchten. Die resultierenden Aussagen aus den Einschätzungen der Frauen können Ursachen und Lösungsansätze für die Situation liefern. Als Frau beschäftigt sich die Autorin dieser Arbeit ebenfalls ausführlich mit ihrer zukünftigen Situation, besonders in beruflicher Hinsicht. Bezogen auf die Einschätzung der Situation von Frauen durch andere Frauen ist auffällig, dass Unterschiede zwischen den Generationen erkennbar sind. Ob diese Unterschiede auch tatsächlich in der Gesellschaft festzustellen sind soll überprüft werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot