Angebote zu "Top-Management" (27 Treffer)

Kategorien

Shops

Constensen,A.:Frauenquote f.d.deutsche
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.08.2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Frauenquote für das deutsche Top-Management, Titelzusatz: Per Gesetz in die Führungsetage?, Redaktion: Constensen, Anna, Verlag: FastBook Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Wirtschaft // Management, Seiten: 156, Informationen: Paperback, Gewicht: 247 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Frauenquote für das deutsche Top-Management
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Frauenquote für das deutsche Top-Management ab 49 € als Taschenbuch: Per Gesetz in die Führungsetage?. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Frauen ins Management
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Chancengleichheit, Frauenquote, Diversity, Entgeltgleichheit, Mixed Leadership und Work-Life-Balance sind aktuell intensiv diskutierte Fragestellungen, für die vielen Unternehmen noch praxistaugliche Antworten fehlen. Das (Top-)Management ist - wie vor Jahrzehnten - häufig frauenfrei, und das Potenzial der gut ausgebildeten Frauen wird bisher nur partiell in den Unternehmen genutzt. Dieses Buch zeigt anschaulich und gut verständlich den aktuellen Forschungs- und Wissensstand zu Frauen im Management auf. Neben Zahlen und Fakten werden verschiedene Erklärungsmodelle für die bestehenden Geschlechterungleichheiten dargestellt und diskutiert (z. B. Geschlechtsstereotype, Diskriminierungen, mangelnde Vereinbarkeit von Karriere und Familie, falsche Berufsentscheidungen, geringerer Karrierewille). Darauf aufbauend werden konkrete Handlungsmöglichkeiten für Unternehmen aufgezeigt und Hinweise für Führungskräfte sowie Empfehlungen für karriereambitionierte Frauen gegeben. Verschiedene Ansatzpunkte, um einen höheren Frauenanteil im Management zu erreichen und nachhaltig zu sichern, werden erläutert. Die dargestellten Maßnahmen reichen von der Arbeitszeitgestaltung über ein gendersensibles Vorgehen im Recruitingprozess (Stellenausschreibung, Personalmarketing, Personalauswahl) bis hin zur Erfüllung rechtlicher Vorgaben. Verschiedene Beispiele aus der Praxis runden den Band ab.

Anbieter: buecher
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Frauen ins Management
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Chancengleichheit, Frauenquote, Diversity, Entgeltgleichheit, Mixed Leadership und Work-Life-Balance sind aktuell intensiv diskutierte Fragestellungen, für die vielen Unternehmen noch praxistaugliche Antworten fehlen. Das (Top-)Management ist - wie vor Jahrzehnten - häufig frauenfrei, und das Potenzial der gut ausgebildeten Frauen wird bisher nur partiell in den Unternehmen genutzt. Dieses Buch zeigt anschaulich und gut verständlich den aktuellen Forschungs- und Wissensstand zu Frauen im Management auf. Neben Zahlen und Fakten werden verschiedene Erklärungsmodelle für die bestehenden Geschlechterungleichheiten dargestellt und diskutiert (z. B. Geschlechtsstereotype, Diskriminierungen, mangelnde Vereinbarkeit von Karriere und Familie, falsche Berufsentscheidungen, geringerer Karrierewille). Darauf aufbauend werden konkrete Handlungsmöglichkeiten für Unternehmen aufgezeigt und Hinweise für Führungskräfte sowie Empfehlungen für karriereambitionierte Frauen gegeben. Verschiedene Ansatzpunkte, um einen höheren Frauenanteil im Management zu erreichen und nachhaltig zu sichern, werden erläutert. Die dargestellten Maßnahmen reichen von der Arbeitszeitgestaltung über ein gendersensibles Vorgehen im Recruitingprozess (Stellenausschreibung, Personalmarketing, Personalauswahl) bis hin zur Erfüllung rechtlicher Vorgaben. Verschiedene Beispiele aus der Praxis runden den Band ab.

Anbieter: buecher
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Bullshit, an den nur Frauen glauben
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Frauen kommen im Beruf häufig nicht voran, weil sie die Spielregeln der Jobwelt nicht kennen - und die sind männlich. Die Topmanagement-Expertin Anna Rossi zeigt - abseits vieler politischer Diskussionen um die Frauenquote und Männerbashing - die Irrtümer auf, an die Frauen im Job häufig glauben und die ihnen im Weg stehen, um erfolgreich und glücklich zu sein.Zugleich zeigt sie, was die entscheidenden Faktoren sind, um im Job wirklich voranzukommen und was Frauen selbst tun können und müssen, um ihre Ziele im Beruf zu erreichen, Anerkennung zu ernten und Karriere zu machen. Anna Rossi hält Frauen schonungslos den Spiegel vor, um sie aus der Reserve der Passivität zu locken. Anders als viele Karriereratgeber, schreibt sie aus der Berufspraxis, die sie im Top Management seit Jahren lebt und täglich erfährt.Kein Fingerpointing, kein Jammern - sondern aktiv werden, lautet die Parole.

Anbieter: buecher
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Bullshit, an den nur Frauen glauben
9,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Frauen kommen im Beruf häufig nicht voran, weil sie die Spielregeln der Jobwelt nicht kennen - und die sind männlich. Die Topmanagement-Expertin Anna Rossi zeigt - abseits vieler politischer Diskussionen um die Frauenquote und Männerbashing - die Irrtümer auf, an die Frauen im Job häufig glauben und die ihnen im Weg stehen, um erfolgreich und glücklich zu sein.Zugleich zeigt sie, was die entscheidenden Faktoren sind, um im Job wirklich voranzukommen und was Frauen selbst tun können und müssen, um ihre Ziele im Beruf zu erreichen, Anerkennung zu ernten und Karriere zu machen. Anna Rossi hält Frauen schonungslos den Spiegel vor, um sie aus der Reserve der Passivität zu locken. Anders als viele Karriereratgeber, schreibt sie aus der Berufspraxis, die sie im Top Management seit Jahren lebt und täglich erfährt.Kein Fingerpointing, kein Jammern - sondern aktiv werden, lautet die Parole.

Anbieter: buecher
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Mission Female
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Strategien zum Erfolg: Wie Frauen ihre Karriere selbst in die Hand nehmenWenn Frauen Karriere machen, müssen sie mehr Gegenwind aushalten als ihre männlichen Kollegen. Aber ist das alles, was sie auf dem Weg nach oben hindert? Genügen mehr Engagement und Willensstärke, um die "gläserne Decke" zu durchbrechen? Oder macht das System Frauen auf dem Weg nach oben einen Strich durch die Rechnung?Frederike Probert war über 15 Jahre leitende Managerin bei Yahoo, AOL und Microsoft - eine absolute Männerdomäne. Die Unternehmerin und Autorin setzt sich nun dafür ein, dass Frauen in Führungspositionen zur Normalität werden.In ihrem Sachbuch "Mission Female" zeichnet Probert den Weg einer Frauenkarriere in drei Phasen vom Berufseinstieg über das mittlere Management bis zum Top-Management nach. Kenntnisreich und vor dem Hintergrund ihrer eigenen Laufbahn entwickelt sie einen praktischen Leitfaden, der Frauen an allen beruflichen Wendepunkten als Karriereberatung dient:- Die besten Karriere-Tipps für Frauen: Welches Verhalten bringt im Job weiter?- Geschichten aus dem wirklichen Leben: Interviews mit Female Leadern wie Dorothee Bär, Manuela Rousseau und Tina Müller- Keine Chance für Karrierekiller: So entlarvt frau falsche Versprechen, Diskriminierung am Arbeitsplatz und versteckte Barrieren- Female Empowerment: Ein Buch, das erfolgreiche Frauen sichtbar macht und weibliche Vorbilder stärkt- Best-Practice Beispiele für Unternehmen von Frauenquote bis Gender Diversity ManagementGemeinsam stark: Mehr Chancengleichheit für Frauen bei der KarriereplanungStronger Together! So lautet Proberts Motto für Erfolg in einer männlich dominierten Arbeitswelt. Das von ihr gegründete Business-Netzwerk "Mission Female" bringt erfolgreiche Topmanagerinnen persönlich zusammen, damit sie sich gegenseitig aktiv unterstützen.Wagen auch Sie das Abenteuer Karriere! Mit den Tipps von Frederike Probert sind Sie bestens für den Aufstieg auf der Karriereleiter gerüstet.

Anbieter: buecher
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Mission Female
22,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Strategien zum Erfolg: Wie Frauen ihre Karriere selbst in die Hand nehmenWenn Frauen Karriere machen, müssen sie mehr Gegenwind aushalten als ihre männlichen Kollegen. Aber ist das alles, was sie auf dem Weg nach oben hindert? Genügen mehr Engagement und Willensstärke, um die "gläserne Decke" zu durchbrechen? Oder macht das System Frauen auf dem Weg nach oben einen Strich durch die Rechnung?Frederike Probert war über 15 Jahre leitende Managerin bei Yahoo, AOL und Microsoft - eine absolute Männerdomäne. Die Unternehmerin und Autorin setzt sich nun dafür ein, dass Frauen in Führungspositionen zur Normalität werden.In ihrem Sachbuch "Mission Female" zeichnet Probert den Weg einer Frauenkarriere in drei Phasen vom Berufseinstieg über das mittlere Management bis zum Top-Management nach. Kenntnisreich und vor dem Hintergrund ihrer eigenen Laufbahn entwickelt sie einen praktischen Leitfaden, der Frauen an allen beruflichen Wendepunkten als Karriereberatung dient:- Die besten Karriere-Tipps für Frauen: Welches Verhalten bringt im Job weiter?- Geschichten aus dem wirklichen Leben: Interviews mit Female Leadern wie Dorothee Bär, Manuela Rousseau und Tina Müller- Keine Chance für Karrierekiller: So entlarvt frau falsche Versprechen, Diskriminierung am Arbeitsplatz und versteckte Barrieren- Female Empowerment: Ein Buch, das erfolgreiche Frauen sichtbar macht und weibliche Vorbilder stärkt- Best-Practice Beispiele für Unternehmen von Frauenquote bis Gender Diversity ManagementGemeinsam stark: Mehr Chancengleichheit für Frauen bei der KarriereplanungStronger Together! So lautet Proberts Motto für Erfolg in einer männlich dominierten Arbeitswelt. Das von ihr gegründete Business-Netzwerk "Mission Female" bringt erfolgreiche Topmanagerinnen persönlich zusammen, damit sie sich gegenseitig aktiv unterstützen.Wagen auch Sie das Abenteuer Karriere! Mit den Tipps von Frederike Probert sind Sie bestens für den Aufstieg auf der Karriereleiter gerüstet.

Anbieter: buecher
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Die gläserne Decke im Top-Management
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Aufgrund der globalen und demografischen Entwicklung ist es für Politik und Unternehmen unerlässlich, eine Gleichstellung der Geschlechter in der Wirtschaft anzustreben. Derzeit kämpfen Frauen jedoch gegen eine gläserne Decke, da nur wenige ins Top-Management vordringen. Zuerst wird Gender Mainstreaming definiert und die gesetzliche Verankerung dargelegt. Einige Gender-Statistiken bezüglich Top-Management und Erwerbstätigkeit geben einen Überblick der derzeitigen Situation in Österreich. Anschließend werden mögliche Ursachen für die Existenz der gläsernen Decke betrachtet. Zum einen wird die soziale Diskriminierung diskutiert, die durch sozialisiertes Verhalten und Anwendung von Vorurteilen zustande kommt. Zum anderen werden Faktoren analysiert, die in weiterer Folge zu einer Diskriminierung von Frauen am Arbeitsmarkt führen. Das Hauptaugenmerk wird auf Maßnahmen gelegt, die von privatrechtlichen Unternehmen gesetzt werden können, um eine Erhöhung der Frauenquote im Top-Management zu erreichen. Den Abschluss bilden Herausforderungen, die Unternehmen noch zu meistern haben und ein Blick in die Zukunft.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot