Angebote zu "Männer" (51 Treffer)

Kategorien

Shops

Yogeshwar Nächste Ausfahrt Zukunft - Geschichte...
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05.10.2017, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Geschichten aus einer Welt im Wandel, Autor: Yogeshwar, Ranga, Verlag: Verlag Kiepenheuer & Witsch GmbH & Co KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Datenschutz // digitale transformation // Digitalisierung // Fortschritt // Frauenquote // Fukushima // Geschenke für Männer // Künstliche Intelligenz // Quarks & Co // Smartphone // Sonst noch Fragen?, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 400 S., Seiten: 400, Format: 3.1 x 21.9 x 14.5 cm, Gewicht: 552 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Alte Mädchen - Macht
21,20 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Mit Ines Martinez, Sabine Urig, Anna Bolk, Ju>a HabichtIhren Debüt-Abend haben sie über 300 Mal gespielt. Stehende Ovationen. Deutschlandweit.Sie haben sich freigetanzt, -gesungen und -gequatscht. Sie haben sich selbstgehirngewaschen und gelernt ihr Alter zu akzeptieren. Und dabei liebreizende Harmonie verstreut. Doch ALTE MÄDCHEN haben ein Problem:Jede der Vier ist ein absolutes Alphatier. Und jede möchte Chefin sein.Aber wie erkämpft man sich die begehrte Position der Häuptlingin? Mit den Waffen der Frau? Und die wären, wenn man Wimpernklimpern und Stöckelschuh mal weglässt? Der beliebte passiv-aggressive Kanon? Mauern, mobben, sticheln, abtauchen? Total überholt.Oder, nach Männerart, einfach mal `ne Ansage machen? Zwecklos. Und was, wenn das ganze Machtding am Ende völlig überbewertet wäre? Wird man davon böse? Oder sexy? Und: Ist die Frauenquote ein Weg den Fuß in die Tür zu kriegen? Was erwartet einen dann auf der anderen Seite der Macht? Ein warmes Willkommen?In messerscharfen Dialogen, mitreißenden Songs und multiplen Tanzeinlagen lösen die vier Gladiatorinnen des Popkabaretts dauerpräsente Klischees auf. Ohne Angst vor Verlusten und unter Aufwendung sämtlicher nachhaltiger Ressourcen. ALTE MÄDCHEN bearbeiten all das, was Frauen nicht zu denken und Männer nicht zu fragen wagen.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Alte Mädchen - Macht
25,60 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Mit Ines Martinez, Sabine Urig, Anna Bolk, Ju>a HabichtIhren Debüt-Abend haben sie über 300 Mal gespielt. Stehende Ovationen. Deutschlandweit.Sie haben sich freigetanzt, -gesungen und -gequatscht. Sie haben sich selbstgehirngewaschen und gelernt ihr Alter zu akzeptieren. Und dabei liebreizende Harmonie verstreut. Doch ALTE MÄDCHEN haben ein Problem:Jede der Vier ist ein absolutes Alphatier. Und jede möchte Chefin sein.Aber wie erkämpft man sich die begehrte Position der Häuptlingin? Mit den Waffen der Frau? Und die wären, wenn man Wimpernklimpern und Stöckelschuh mal weglässt? Der beliebte passiv-aggressive Kanon? Mauern, mobben, sticheln, abtauchen? Total überholt.Oder, nach Männerart, einfach mal `ne Ansage machen? Zwecklos. Und was, wenn das ganze Machtding am Ende völlig überbewertet wäre? Wird man davon böse? Oder sexy? Und: Ist die Frauenquote ein Weg den Fuß in die Tür zu kriegen? Was erwartet einen dann auf der anderen Seite der Macht? Ein warmes Willkommen?In messerscharfen Dialogen, mitreißenden Songs und multiplen Tanzeinlagen lösen die vier Gladiatorinnen des Popkabaretts dauerpräsente Klischees auf. Ohne Angst vor Verlusten und unter Aufwendung sämtlicher nachhaltiger Ressourcen. ALTE MÄDCHEN bearbeiten all das, was Frauen nicht zu denken und Männer nicht zu fragen wagen.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Alte Mädchen - Macht
25,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

+++Die Veranstaltung wurde verschoben auf den 06.05.2021+++Ihren Debüt-Abend haben sie über 300 Mal gespielt. Stehende Ovationen. Deutschlandweit. Sie haben sich freigetanzt, -gesungen und -gequatscht. Sie haben sich selbst gehirngewaschen und gelernt ihr Alter zu akzeptieren. Und dabei liebreizende Harmonie verstreut. Doch ALTE MÄDCHEN haben ein Problem:Jede der Drei ist ein absolutes Alphatier. Und jede möchte Chefin sein.Aber wie erkämpft man sich die begehrte Position der Häuptlingin? Mit den Waffen der Frau? Und die wären, wenn man Wimpernklimpern und Stöckelschuh mal weglässt? Der beliebte passiv-aggressive Kanon? Mauern, mobben, sticheln, abtauchen? Total überholt. Oder, nach Männerart, einfach mal ne Ansage machen? Zwecklos. Und was, wenn das ganze Machtding am Ende völlig überbewertet wäre? Wird man davon böse? Oder sexy? Und: Ist die Frauenquote ein Weg den Fuß in die Tür zu kriegen? Was erwartet einen dann auf der anderen Seite der Macht? Ein warmes Willkommen?In messerscharfen Dialogen, mitreißenden Songs und multiplen Tanzeinlagen lösen die drei Gladiatorinnen des Popkabarett dauerpräsente Klischees auf. Ohne Angst vor Verlusten und unter Aufwendung sämtlicher nachhaltiger Ressourcen. ALTE MÄDCHEN bearbeiten all das, was Frauen nicht zu denken und Männer nicht zu fragen wagen. Neben den bekannten Vorverkaufsstellen erhalten Sie Tickets auch online:www.reservix.de www.rantastic.comVeranstaltungshinweise:Donnerstag 06.05.2021Beginn 20:30 Uhr / Einlass 18:30 UhrInfo-Tel. (07221) 398011Rantastic GmbHAschmattstr. 276532 Baden-Baden

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Alte Mädchen - Macht
18,75 € *
zzgl. 5,95 € Versand

+++Die Veranstaltung wurde verschoben auf den 06.05.2021+++Ihren Debüt-Abend haben sie über 300 Mal gespielt. Stehende Ovationen. Deutschlandweit. Sie haben sich freigetanzt, -gesungen und -gequatscht. Sie haben sich selbst gehirngewaschen und gelernt ihr Alter zu akzeptieren. Und dabei liebreizende Harmonie verstreut. Doch ALTE MÄDCHEN haben ein Problem:Jede der Drei ist ein absolutes Alphatier. Und jede möchte Chefin sein.Aber wie erkämpft man sich die begehrte Position der Häuptlingin? Mit den Waffen der Frau? Und die wären, wenn man Wimpernklimpern und Stöckelschuh mal weglässt? Der beliebte passiv-aggressive Kanon? Mauern, mobben, sticheln, abtauchen? Total überholt. Oder, nach Männerart, einfach mal ne Ansage machen? Zwecklos. Und was, wenn das ganze Machtding am Ende völlig überbewertet wäre? Wird man davon böse? Oder sexy? Und: Ist die Frauenquote ein Weg den Fuß in die Tür zu kriegen? Was erwartet einen dann auf der anderen Seite der Macht? Ein warmes Willkommen?In messerscharfen Dialogen, mitreißenden Songs und multiplen Tanzeinlagen lösen die drei Gladiatorinnen des Popkabarett dauerpräsente Klischees auf. Ohne Angst vor Verlusten und unter Aufwendung sämtlicher nachhaltiger Ressourcen. ALTE MÄDCHEN bearbeiten all das, was Frauen nicht zu denken und Männer nicht zu fragen wagen. Neben den bekannten Vorverkaufsstellen erhalten Sie Tickets auch online:www.reservix.de www.rantastic.comVeranstaltungshinweise:Donnerstag 06.05.2021Beginn 20:30 Uhr / Einlass 18:30 UhrInfo-Tel. (07221) 398011Rantastic GmbHAschmattstr. 276532 Baden-Baden

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Alte Mädchen - Macht
29,30 € *
zzgl. 5,95 € Versand

+++Die Veranstaltung wurde verschoben auf den 06.05.2021+++Ihren Debüt-Abend haben sie über 300 Mal gespielt. Stehende Ovationen. Deutschlandweit. Sie haben sich freigetanzt, -gesungen und -gequatscht. Sie haben sich selbst gehirngewaschen und gelernt ihr Alter zu akzeptieren. Und dabei liebreizende Harmonie verstreut. Doch ALTE MÄDCHEN haben ein Problem:Jede der Drei ist ein absolutes Alphatier. Und jede möchte Chefin sein.Aber wie erkämpft man sich die begehrte Position der Häuptlingin? Mit den Waffen der Frau? Und die wären, wenn man Wimpernklimpern und Stöckelschuh mal weglässt? Der beliebte passiv-aggressive Kanon? Mauern, mobben, sticheln, abtauchen? Total überholt. Oder, nach Männerart, einfach mal ne Ansage machen? Zwecklos. Und was, wenn das ganze Machtding am Ende völlig überbewertet wäre? Wird man davon böse? Oder sexy? Und: Ist die Frauenquote ein Weg den Fuß in die Tür zu kriegen? Was erwartet einen dann auf der anderen Seite der Macht? Ein warmes Willkommen?In messerscharfen Dialogen, mitreißenden Songs und multiplen Tanzeinlagen lösen die drei Gladiatorinnen des Popkabarett dauerpräsente Klischees auf. Ohne Angst vor Verlusten und unter Aufwendung sämtlicher nachhaltiger Ressourcen. ALTE MÄDCHEN bearbeiten all das, was Frauen nicht zu denken und Männer nicht zu fragen wagen. Neben den bekannten Vorverkaufsstellen erhalten Sie Tickets auch online:www.reservix.de www.rantastic.comVeranstaltungshinweise:Donnerstag 06.05.2021Beginn 20:30 Uhr / Einlass 18:30 UhrInfo-Tel. (07221) 398011Rantastic GmbHAschmattstr. 276532 Baden-Baden

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Alte Mädchen - Macht
22,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

+++Die Veranstaltung wurde verschoben auf den 06.05.2021+++Ihren Debüt-Abend haben sie über 300 Mal gespielt. Stehende Ovationen. Deutschlandweit. Sie haben sich freigetanzt, -gesungen und -gequatscht. Sie haben sich selbst gehirngewaschen und gelernt ihr Alter zu akzeptieren. Und dabei liebreizende Harmonie verstreut. Doch ALTE MÄDCHEN haben ein Problem:Jede der Drei ist ein absolutes Alphatier. Und jede möchte Chefin sein.Aber wie erkämpft man sich die begehrte Position der Häuptlingin? Mit den Waffen der Frau? Und die wären, wenn man Wimpernklimpern und Stöckelschuh mal weglässt? Der beliebte passiv-aggressive Kanon? Mauern, mobben, sticheln, abtauchen? Total überholt. Oder, nach Männerart, einfach mal ne Ansage machen? Zwecklos. Und was, wenn das ganze Machtding am Ende völlig überbewertet wäre? Wird man davon böse? Oder sexy? Und: Ist die Frauenquote ein Weg den Fuß in die Tür zu kriegen? Was erwartet einen dann auf der anderen Seite der Macht? Ein warmes Willkommen?In messerscharfen Dialogen, mitreißenden Songs und multiplen Tanzeinlagen lösen die drei Gladiatorinnen des Popkabarett dauerpräsente Klischees auf. Ohne Angst vor Verlusten und unter Aufwendung sämtlicher nachhaltiger Ressourcen. ALTE MÄDCHEN bearbeiten all das, was Frauen nicht zu denken und Männer nicht zu fragen wagen. Neben den bekannten Vorverkaufsstellen erhalten Sie Tickets auch online:www.reservix.de www.rantastic.comVeranstaltungshinweise:Donnerstag 06.05.2021Beginn 20:30 Uhr / Einlass 18:30 UhrInfo-Tel. (07221) 398011Rantastic GmbHAschmattstr. 276532 Baden-Baden

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Seager Frauenatlas - Ungleichheit verstehen: 16...
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 19.10.2020, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Ungleichheit verstehen: 164 Infografiken und Karten, Originaltitel: The Women's Atlas, Autor: Seager, Joni, Übersetzer: Renate Weitbrecht/Gabriele Würdinger, Verlag: Carl Hanser Verlag GmbH & Co.KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Abteibung // Aktivismus // Beruf und Familie // Bilderbuch des nützlichen und unnützlichen Wissens // #blacklivesmatter // David McCandless // Den Zweiten Weltkrieg verstehen // Der Fischer Frauenatlas // Die Macht der Geographie // equalpay // everydaysexism // Factfulness // Fakten // Feminismus // Feministin // Frauen // Frauen und Karriere // Frauen WM // Frauen Wut // Frauenleben // Frauenquote // Gender Pay Gap // Genderpaygap // Gesundheit // Gleichberechtigung // global // Hans Rosling // Infografik // machen Frauen mehr Hausarbeit als Männer? // Margarete Stokowski // Metoo // Nicolas Aubin // #ohnefolie // Spiegel Bestseller // Strickson // Tim Marshall // timesup // Ungleichheit // We are Feminists // weltweit // wieviel verdienen Frauen im Vergleich // 102 grüne Karten zur Rettung der Welt, Produktform: Kartoniert, Umfang: 208 S., mit zahlreichen farbigen Abbildungen, Seiten: 208, Format: 2.1 x 23.3 x 17.3 cm, Gewicht: 603 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Schluss mit der Umerziehung!: Vom artgerechten ...
1,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Pragmatisch, erfrischend, ideologiefrei: ein neuer, endlich konstruktiver Beitrag zur Geschlechterdebatte Warum sind Frauen in Spitzenpositionen so spärlich vertreten? Warum sind Jungen so häufig Bildungsverlierer? Es sind unterschiedliche Anreize, die beide Geschlechter antreiben. Frauen sind nicht für die männlich geprägten Spielregeln der Arbeitswelt zu gewinnen, Jungen nicht für einen Schulalltag, in dem ihre körperliche Energie und Risikofreude ausgegrenzt werden. Schluss mit der Umerziehung: Männer und Frauen sind verschieden, nutzen wir doch ihre unterschiedlichen Stärken, statt sie ihnen abzutrainieren! Frauenquote, Gendertrainings, Führungs-Coaching für Frauen, Anti-Aggressionstraining für Jungen – es gibt viele Versuche, Frauen den Aufstieg in Unternehmen und Jungen eine erfolgreichere Schulkarriere zu ermöglichen. Von der Umerziehung der Geschlechter erhofft man sich mehr geschlechtsneutrale Gleichstellung. Doch das ist definitiv der falsche Weg. Den unterschiedlichen Antrieben der Geschlechter wird man damit nicht gerecht – so Gisela Erler, seit den 80er-Jahren provozierende Vordenkerin der Geschlechterdebatte und Gründerin eines großen Frauenunternehmens. Grundlegende Veränderungen in der Pädagogik wie in der Unternehmenskultur sind erforderlich. Denn Männer sind anders als Frauen und Frauen anders als Männer. Nicht das, was ihnen fehlt, sondern das, was sie an Verschiedenheit mitbringen, ermöglicht es, beider Potenzial zu entfalten und Gleichberechtigung herzustellen!

Anbieter: reBuy
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot