Angebote zu "Gesetz" (34 Treffer)

Kategorien

Shops

Constensen,A.:Frauenquote f.d.deutsche
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.08.2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Frauenquote für das deutsche Top-Management, Titelzusatz: Per Gesetz in die Führungsetage?, Redaktion: Constensen, Anna, Verlag: FastBook Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Wirtschaft // Management, Seiten: 156, Informationen: Paperback, Gewicht: 247 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Wördenweber Nachhaltigkeitsmanagement - Grundla...
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 29.09.2017, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Grundlagen und Praxis unternehmerischen Handelns, Auflage: 1/2017, Autor: Wördenweber, Martin, Verlag: Schäffer-Poeschel Verlag, Co-Verlag: für Wirtschaft,Steuern,Recht GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Arbeit // Arbeitgeber // Arbeitnehmer // Arbeitszeit // Betriebsrat // Business // Controlling // Corporate // Deutsche // Deutschen // Deutschland // Entwicklung // Frauenquote // Gesellschaft // Gesetz // Gesetze // Global // Grundlagen // Lebensmittel // Mitarbeiter // Nachhaltige // Nachhaltige Entwicklung // Nachhaltigen Unternehmung // Nachhaltiges // Nachhaltigkeit // Nachhaltigkeitsbericht // Nachhaltigkeitsberichte // Nachhaltigkeitsberichterstattung // Nachhaltigkeitsmanagement // Ökologie // Ökonomie // Organisation // Personal // Produkte // Produktion // Recht // Reporting // Ressourcen // Soziale // Soziales // Stakeholder // Sustainability // Sustainable // Sustainable value // Umwelt // Umweltmanagement // Umweltschutz // Unterabschnitt // Unternehmen // Unternehmen nachhaltigen, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 405 S., Seiten: 405, Format: 2.7 x 24.5 x 17.7 cm, Gewicht: 925 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Per Gesetz in die Führungsetage? Stärken und Sc...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Per Gesetz in die Führungsetage? Stärken und Schwächen einer gesetzlichen Frauenquote in Deutschland ab 39.99 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Frauenquote für das deutsche Top-Management
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Frauenquote für das deutsche Top-Management ab 49 € als Taschenbuch: Per Gesetz in die Führungsetage?. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Praxishandbuch der GmbH-Geschäftsführung
149,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDas Handbuch stellt in rund 50 Abschnitten fundiert und praxisgerecht alle Problemkreise dar, die für die Arbeit der Geschäftsführer, Manager und Berater großer wie kleinerer GmbHs relevant sind. Neben Gründung und Satzungsgestaltung werden besonders Organstellung, Vertretungsmacht, Anstellungsvertrag und Haftung des Geschäftsführers behandelt, ferner die Pflichten im Zusammenhang mit Erstellung, Prüfung und Publizität des Jahresabschlusses. Auch die Aufgaben des Geschäftsführers in Krise und Insolvenz, Grundfragen der Besteuerung sowie die Geschäftsführung im Konzern werden dargestellt. Die angebotenen Lösungen und taktischen Hinweise orientieren sich stets an der aktuellen Rechtsprechung und an den Informationsbedürfnissen der Praktiker.Zur besonderen Anschaulichkeit des Werkes tragen zahlreiche Formulierungsmuster und Übersichten und Checklisten bei.Vorteile auf einen Blick- Konzentration auf Fragen der Geschäftsführung und Haftung- kurze, übersichtliche Kapitel-Betonung der maßgeblichen Rechtsprechung- mehr als 70 Formulierungsmuster- rund 50 Übersichten und Checklisten (z.T. als Schaubilder)Zur NeuauflageDie 3. Auflage berücksichtigt eine Fülle neuer Rechtsprechung sowie die erheblichen Rechtsänderungen, die vor allem das GmbH-Gesetz, aber auch das einschlägige Steuerrecht seit Erscheinen der Vorauflage erfahren haben.Hervorzuheben sind unter vielem anderen das Gesetz für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern an Führungspositionen in der Privatwirtschaft und im öffentlichen Dienst (Frauenquote), das Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz, die Aktienrechtsnovelle 2016, die Reform des Abschlussprüfungsrechts (AReG), die Neuregelung der Gesellschafterliste durch das Gesetz zur Umsetzung der Vierten EU-GelwäscheRL sowie die durch das Gesetz zur Umsetzung der Zweiten ZahlungsdiensteRL geänderten Strafvorschriften.ZielgruppeFür Geschäftsführer, Manager, Aufsichtsratsmitglieder, Justitiare, Rechtsanwälte, Steuerberater.

Anbieter: buecher
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Praxishandbuch der GmbH-Geschäftsführung
153,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDas Handbuch stellt in rund 50 Abschnitten fundiert und praxisgerecht alle Problemkreise dar, die für die Arbeit der Geschäftsführer, Manager und Berater großer wie kleinerer GmbHs relevant sind. Neben Gründung und Satzungsgestaltung werden besonders Organstellung, Vertretungsmacht, Anstellungsvertrag und Haftung des Geschäftsführers behandelt, ferner die Pflichten im Zusammenhang mit Erstellung, Prüfung und Publizität des Jahresabschlusses. Auch die Aufgaben des Geschäftsführers in Krise und Insolvenz, Grundfragen der Besteuerung sowie die Geschäftsführung im Konzern werden dargestellt. Die angebotenen Lösungen und taktischen Hinweise orientieren sich stets an der aktuellen Rechtsprechung und an den Informationsbedürfnissen der Praktiker.Zur besonderen Anschaulichkeit des Werkes tragen zahlreiche Formulierungsmuster und Übersichten und Checklisten bei.Vorteile auf einen Blick- Konzentration auf Fragen der Geschäftsführung und Haftung- kurze, übersichtliche Kapitel-Betonung der maßgeblichen Rechtsprechung- mehr als 70 Formulierungsmuster- rund 50 Übersichten und Checklisten (z.T. als Schaubilder)Zur NeuauflageDie 3. Auflage berücksichtigt eine Fülle neuer Rechtsprechung sowie die erheblichen Rechtsänderungen, die vor allem das GmbH-Gesetz, aber auch das einschlägige Steuerrecht seit Erscheinen der Vorauflage erfahren haben.Hervorzuheben sind unter vielem anderen das Gesetz für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern an Führungspositionen in der Privatwirtschaft und im öffentlichen Dienst (Frauenquote), das Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz, die Aktienrechtsnovelle 2016, die Reform des Abschlussprüfungsrechts (AReG), die Neuregelung der Gesellschafterliste durch das Gesetz zur Umsetzung der Vierten EU-GelwäscheRL sowie die durch das Gesetz zur Umsetzung der Zweiten ZahlungsdiensteRL geänderten Strafvorschriften.ZielgruppeFür Geschäftsführer, Manager, Aufsichtsratsmitglieder, Justitiare, Rechtsanwälte, Steuerberater.

Anbieter: buecher
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Gesellschaftsrecht
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch vermittelt einen Einstieg in die komplexe Materie des Gesellschaftsrechts, die sich neben dem BGB über zahlreiche Spezialgesetze verteilt (HGB, GmbHG, AktG, PartGG, GenG, WpHG etc.) und zudem in viel stärkerem Maße als das Kernzivilrecht einem ständigen Wandel durch Reformen und Rechtsprechung ausgesetzt ist. Das Buch konzentriert sich auf die Grundlagen, die Systematik und die zentralen Problemstellungen. In zehn Kapiteln werden sämtliche bedeutsamen Gesellschaftsformen mit zahlreichen Beispielen dargestellt, ergänzt durch knapp 50 instruktive Fälle mit vollständigen Lösungen, angelehnt an die ober- und höchstgerichtliche Rechtsprechung.Die vorliegende Neuauflage bot zunächst einmal Gelegenheit, eine Fülle neuer Gerichtsentscheidungen einzuarbeiten. Darüber hinaus hat insbesondere das Kapitalgesellschaftsrecht einige Gesetzesänderungen erlebt, die zu berücksichtigen waren. Genannt seien an dieser Stelle etwa das "Gesetz für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauenund Männern in Führungspositionen" (2015), mit dem primär auf eine Erhöhung der "Frauenquote" in Vorstand und Aufsichtsrat großer Unternehmen abgezielt wird, sowie die langerwartete "Aktienrechtsnovelle 2016", die eine ganze Menge kleinerer Änderungen mit sich gebracht hat.

Anbieter: buecher
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Gesellschaftsrecht
24,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch vermittelt einen Einstieg in die komplexe Materie des Gesellschaftsrechts, die sich neben dem BGB über zahlreiche Spezialgesetze verteilt (HGB, GmbHG, AktG, PartGG, GenG, WpHG etc.) und zudem in viel stärkerem Maße als das Kernzivilrecht einem ständigen Wandel durch Reformen und Rechtsprechung ausgesetzt ist. Das Buch konzentriert sich auf die Grundlagen, die Systematik und die zentralen Problemstellungen. In zehn Kapiteln werden sämtliche bedeutsamen Gesellschaftsformen mit zahlreichen Beispielen dargestellt, ergänzt durch knapp 50 instruktive Fälle mit vollständigen Lösungen, angelehnt an die ober- und höchstgerichtliche Rechtsprechung.Die vorliegende Neuauflage bot zunächst einmal Gelegenheit, eine Fülle neuer Gerichtsentscheidungen einzuarbeiten. Darüber hinaus hat insbesondere das Kapitalgesellschaftsrecht einige Gesetzesänderungen erlebt, die zu berücksichtigen waren. Genannt seien an dieser Stelle etwa das "Gesetz für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauenund Männern in Führungspositionen" (2015), mit dem primär auf eine Erhöhung der "Frauenquote" in Vorstand und Aufsichtsrat großer Unternehmen abgezielt wird, sowie die langerwartete "Aktienrechtsnovelle 2016", die eine ganze Menge kleinerer Änderungen mit sich gebracht hat.

Anbieter: buecher
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Corporate Social Responsibility. Die Umsetzung ...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Projektarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 1,4, Duale Hochschule Baden-Württemberg, Villingen-Schwenningen, früher: Berufsakademie Villingen-Schwenningen (Fakultät für Wirtschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Im bisherigen deutschen Bilanzrecht ist die CSR-Berichterstattung kein völlig neues Thema. Viele große Unternehmen praktizieren bereits freiwillig entsprechende Berichterstattungen bezüglich CSR, in denen über soziale und umweltbezogene Aspekte Stellung genommen wird. Unabhängig davon wurden im deutschen Handelsbilanzrecht seit 2004 fortschreitend verschiedene Aspekte von CSR in Form von Nachhaltigkeitsberichten eingeführt, sei es die Pflicht der Berichterstattung im Lagebericht über nichtfinanzielle Leistungsindikatoren (289 Abs. 3 HGB) oder auch der sog. Frauenquote ( 289f Abs. 2 Nr. 5 HGB).Mit dem CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz, das am 19. April 2017 in Kraft trat, wurde die EU-Richtlinie 2014/95/EU (sog. CSR-Richtlinie zur Offenlegung von nichtfinanziellen und die Diversität betreffenden Informationen) mit diversen Änderungen im HGB in nationales Recht umgesetzt. Hierbei wird die bisherige CSR-Berichterstattung konkretisiert und weitestgehend als eigenständiges Berichtsinstrument hervorgehoben. Bisherige Regelungen zur CSR-Berichterstattung bleiben je-doch unberührt, wobei es dadurch zu eventuellen Dopplungen kommen könnte.Unternehmen sehen sich bei der Umsetzung der neuen gesetzlichen Vorgaben zu CSR und Wiedergabe nichtfinanzieller Informationen daher neuen Herausforderungen gegenüber. Für Konzerne und Unternehmen bieten sich hierbei mehrere Möglichkeiten hinsichtlich einer separaten (Konzern-) Berichterstattung oder einer integrierten Berichterstattung im (Konzern-) Lagebericht. Daneben stellt sich auch die Frage welche Darstellung, insbesondere hinsichtlich der existierenden Rahmen-werke bei der CSR-Berichterstattung in Unternehmen flächendeckend Anwendung finden wird. Auch ergeben sich aus dem neuen Gesetz weitere Zweifelsfragen hin-sichtlich der Prüfungspflichten für den Aufsichtsrat sowie der Verantwortlichkeit des Abschlussprüfers, die im weiteren Verlauf näher beleuchtet werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot