Angebote zu "Damit" (26 Treffer)

Kategorien

Shops

yaya T-Shirt Cotton Blend with Quote
Aktuell
26,35 € *
zzgl. 3,95 € Versand

..| Outfits24.de

Anbieter: outfits24
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Kavuk, E: Warum gibt es nicht mehr Frauen in Fü...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 16.07.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Warum gibt es nicht mehr Frauen in Führungspositionen und welche Maßnahmen können ergriffen damit mehr Frauen vertreten sind?, Titelzusatz: Frauenquote und Frauen in Führungspositionen, Autor: Kavuk, Emre, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Betriebswirtschaft, Seiten: 20, Informationen: Booklet, Gewicht: 44 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Schluss mit der Umerziehung!: Vom artgerechten ...
1,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Pragmatisch, erfrischend, ideologiefrei: ein neuer, endlich konstruktiver Beitrag zur Geschlechterdebatte Warum sind Frauen in Spitzenpositionen so spärlich vertreten? Warum sind Jungen so häufig Bildungsverlierer? Es sind unterschiedliche Anreize, die beide Geschlechter antreiben. Frauen sind nicht für die männlich geprägten Spielregeln der Arbeitswelt zu gewinnen, Jungen nicht für einen Schulalltag, in dem ihre körperliche Energie und Risikofreude ausgegrenzt werden. Schluss mit der Umerziehung: Männer und Frauen sind verschieden, nutzen wir doch ihre unterschiedlichen Stärken, statt sie ihnen abzutrainieren! Frauenquote, Gendertrainings, Führungs-Coaching für Frauen, Anti-Aggressionstraining für Jungen – es gibt viele Versuche, Frauen den Aufstieg in Unternehmen und Jungen eine erfolgreichere Schulkarriere zu ermöglichen. Von der Umerziehung der Geschlechter erhofft man sich mehr geschlechtsneutrale Gleichstellung. Doch das ist definitiv der falsche Weg. Den unterschiedlichen Antrieben der Geschlechter wird man damit nicht gerecht – so Gisela Erler, seit den 80er-Jahren provozierende Vordenkerin der Geschlechterdebatte und Gründerin eines großen Frauenunternehmens. Grundlegende Veränderungen in der Pädagogik wie in der Unternehmenskultur sind erforderlich. Denn Männer sind anders als Frauen und Frauen anders als Männer. Nicht das, was ihnen fehlt, sondern das, was sie an Verschiedenheit mitbringen, ermöglicht es, beider Potenzial zu entfalten und Gleichberechtigung herzustellen!

Anbieter: reBuy
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Warum gibt es nicht mehr Frauen in Führungsposi...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum gibt es nicht mehr Frauen in Führungspositionen und welche Maßnahmen können ergriffen damit mehr Frauen vertreten sind? ab 15.99 € als Taschenbuch: Frauenquote und Frauen in Führungspositionen Akademische Schriftenreihe. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Warum gibt es nicht mehr Frauen in Führungsposi...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum gibt es nicht mehr Frauen in Führungspositionen und welche Maßnahmen können ergriffen damit mehr Frauen vertreten sind? ab 14.99 € als pdf eBook: Frauenquote und Frauen in Führungspositionen. Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Mission Female
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Strategien zum Erfolg: Wie Frauen ihre Karriere selbst in die Hand nehmenWenn Frauen Karriere machen, müssen sie mehr Gegenwind aushalten als ihre männlichen Kollegen. Aber ist das alles, was sie auf dem Weg nach oben hindert? Genügen mehr Engagement und Willensstärke, um die "gläserne Decke" zu durchbrechen? Oder macht das System Frauen auf dem Weg nach oben einen Strich durch die Rechnung?Frederike Probert war über 15 Jahre leitende Managerin bei Yahoo, AOL und Microsoft - eine absolute Männerdomäne. Die Unternehmerin und Autorin setzt sich nun dafür ein, dass Frauen in Führungspositionen zur Normalität werden.In ihrem Sachbuch "Mission Female" zeichnet Probert den Weg einer Frauenkarriere in drei Phasen vom Berufseinstieg über das mittlere Management bis zum Top-Management nach. Kenntnisreich und vor dem Hintergrund ihrer eigenen Laufbahn entwickelt sie einen praktischen Leitfaden, der Frauen an allen beruflichen Wendepunkten als Karriereberatung dient:- Die besten Karriere-Tipps für Frauen: Welches Verhalten bringt im Job weiter?- Geschichten aus dem wirklichen Leben: Interviews mit Female Leadern wie Dorothee Bär, Manuela Rousseau und Tina Müller- Keine Chance für Karrierekiller: So entlarvt frau falsche Versprechen, Diskriminierung am Arbeitsplatz und versteckte Barrieren- Female Empowerment: Ein Buch, das erfolgreiche Frauen sichtbar macht und weibliche Vorbilder stärkt- Best-Practice Beispiele für Unternehmen von Frauenquote bis Gender Diversity ManagementGemeinsam stark: Mehr Chancengleichheit für Frauen bei der KarriereplanungStronger Together! So lautet Proberts Motto für Erfolg in einer männlich dominierten Arbeitswelt. Das von ihr gegründete Business-Netzwerk "Mission Female" bringt erfolgreiche Topmanagerinnen persönlich zusammen, damit sie sich gegenseitig aktiv unterstützen.Wagen auch Sie das Abenteuer Karriere! Mit den Tipps von Frederike Probert sind Sie bestens für den Aufstieg auf der Karriereleiter gerüstet.

Anbieter: buecher
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Mission Female
22,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Strategien zum Erfolg: Wie Frauen ihre Karriere selbst in die Hand nehmenWenn Frauen Karriere machen, müssen sie mehr Gegenwind aushalten als ihre männlichen Kollegen. Aber ist das alles, was sie auf dem Weg nach oben hindert? Genügen mehr Engagement und Willensstärke, um die "gläserne Decke" zu durchbrechen? Oder macht das System Frauen auf dem Weg nach oben einen Strich durch die Rechnung?Frederike Probert war über 15 Jahre leitende Managerin bei Yahoo, AOL und Microsoft - eine absolute Männerdomäne. Die Unternehmerin und Autorin setzt sich nun dafür ein, dass Frauen in Führungspositionen zur Normalität werden.In ihrem Sachbuch "Mission Female" zeichnet Probert den Weg einer Frauenkarriere in drei Phasen vom Berufseinstieg über das mittlere Management bis zum Top-Management nach. Kenntnisreich und vor dem Hintergrund ihrer eigenen Laufbahn entwickelt sie einen praktischen Leitfaden, der Frauen an allen beruflichen Wendepunkten als Karriereberatung dient:- Die besten Karriere-Tipps für Frauen: Welches Verhalten bringt im Job weiter?- Geschichten aus dem wirklichen Leben: Interviews mit Female Leadern wie Dorothee Bär, Manuela Rousseau und Tina Müller- Keine Chance für Karrierekiller: So entlarvt frau falsche Versprechen, Diskriminierung am Arbeitsplatz und versteckte Barrieren- Female Empowerment: Ein Buch, das erfolgreiche Frauen sichtbar macht und weibliche Vorbilder stärkt- Best-Practice Beispiele für Unternehmen von Frauenquote bis Gender Diversity ManagementGemeinsam stark: Mehr Chancengleichheit für Frauen bei der KarriereplanungStronger Together! So lautet Proberts Motto für Erfolg in einer männlich dominierten Arbeitswelt. Das von ihr gegründete Business-Netzwerk "Mission Female" bringt erfolgreiche Topmanagerinnen persönlich zusammen, damit sie sich gegenseitig aktiv unterstützen.Wagen auch Sie das Abenteuer Karriere! Mit den Tipps von Frederike Probert sind Sie bestens für den Aufstieg auf der Karriereleiter gerüstet.

Anbieter: buecher
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Warum gibt es nicht mehr Frauen in Führungsposi...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum gibt es nicht mehr Frauen in Führungspositionen und welche Maßnahmen können ergriffen damit mehr Frauen vertreten sind? ab 15.99 EURO Frauenquote und Frauen in Führungspositionen Akademische Schriftenreihe

Anbieter: ebook.de
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Warum gibt es nicht mehr Frauen in Führungsposi...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Warum gibt es nicht mehr Frauen in Führungspositionen und welche Maßnahmen können ergriffen damit mehr Frauen vertreten sind? ab 14.99 EURO Frauenquote und Frauen in Führungspositionen

Anbieter: ebook.de
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Einsam unter Männern: Frauen in Spitzenposition...
24,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Durch die Bundesfamilienministerin Kristina Schröder wurde 2011 die Diskussion um eine gesetzliche Frauenquote in der Politik angestoßen. Damit sagte sie den Aufsichtsräten und Vorstandsetagen als Antwort auf die nicht erfolgte Einführung einer freiwilligen Quote den Kampf an.Die vorliegende Studie beschäftigt sich mit der Frage, wie es zur marginalen Vertretung von Frauen in Spitzenpositionen kommt und mit welchen Hindernissen Frauen auf dem Weg dorthin rechnen müssen. Dazu werden zunächst die empirischen Ergebnisse des Soziologen Michael Hartmann dargestellt, welche die angesprochene Problematik der Ungleichheit illustrieren. Im Zentrum der darauffolgenden Analyse steht das Habitus-Konzept Pierre Bourdieus, welches zur Entwicklung eines Erklärungsansatzes für die geringe Frauenquote herangezogen wird. Daneben unternimmt die Arbeit den Versuch, die Entwicklung der Geschlechterverteilung in Führungspositionen basierend auf dem Vergleich verschiedener Studien sowie einer empirischen Erhebung zur Frauenquote in Spitzenpositionen der DAX 30 nachzuzeichnen. Abschließend wird aufgezeigt, unter welchen Voraussetzungen der vorgestellte Ansatz für die Rekrutierung von Elite in der Wirtschaft, insbesondere von Frauen, verwendet werden kann.

Anbieter: Dodax
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot