Angebote zu "Anders" (20 Treffer)

Kategorien

Shops

Schluss mit der Umerziehung!: Vom artgerechten ...
1,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Pragmatisch, erfrischend, ideologiefrei: ein neuer, endlich konstruktiver Beitrag zur Geschlechterdebatte Warum sind Frauen in Spitzenpositionen so spärlich vertreten? Warum sind Jungen so häufig Bildungsverlierer? Es sind unterschiedliche Anreize, die beide Geschlechter antreiben. Frauen sind nicht für die männlich geprägten Spielregeln der Arbeitswelt zu gewinnen, Jungen nicht für einen Schulalltag, in dem ihre körperliche Energie und Risikofreude ausgegrenzt werden. Schluss mit der Umerziehung: Männer und Frauen sind verschieden, nutzen wir doch ihre unterschiedlichen Stärken, statt sie ihnen abzutrainieren! Frauenquote, Gendertrainings, Führungs-Coaching für Frauen, Anti-Aggressionstraining für Jungen – es gibt viele Versuche, Frauen den Aufstieg in Unternehmen und Jungen eine erfolgreichere Schulkarriere zu ermöglichen. Von der Umerziehung der Geschlechter erhofft man sich mehr geschlechtsneutrale Gleichstellung. Doch das ist definitiv der falsche Weg. Den unterschiedlichen Antrieben der Geschlechter wird man damit nicht gerecht – so Gisela Erler, seit den 80er-Jahren provozierende Vordenkerin der Geschlechterdebatte und Gründerin eines großen Frauenunternehmens. Grundlegende Veränderungen in der Pädagogik wie in der Unternehmenskultur sind erforderlich. Denn Männer sind anders als Frauen und Frauen anders als Männer. Nicht das, was ihnen fehlt, sondern das, was sie an Verschiedenheit mitbringen, ermöglicht es, beider Potenzial zu entfalten und Gleichberechtigung herzustellen!

Anbieter: reBuy
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Zukunft is the future, 1 Audio-CD
12,96 € *
ggf. zzgl. Versand

Zukunft läuft immer anders ab, als man denkt.Vince Ebert wagt einen Blick in die Zukunft: Wird uns YouTube mit Katzenvideos in den Wahnsinn treiben? Wann endlich kommt die Frauenquote im Vatikan? Vielen macht die Zukunft Angst. Aber möglicherweise ist die Welt von morgen eine bessere als die von heute. Vom Urknall angefangen bis hin zum letzten verglühten Stern in ferner Zukunft existiert nur ein winzig kleines Zeitfenster, in dem so etwas Wunderbares wie unsere Welt möglich ist. Und diese Zeit ist genau JETZT! Wir sollten etwas Vernünftiges daraus machen. Denn: Zukunft is the future!Live-Mitschnitt von Vince Eberts Show.(1 CD, Laufzeit: 1h 10)

Anbieter: buecher
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Zukunft is the future, 1 Audio-CD
12,96 € *
ggf. zzgl. Versand

Zukunft läuft immer anders ab, als man denkt.Vince Ebert wagt einen Blick in die Zukunft: Wird uns YouTube mit Katzenvideos in den Wahnsinn treiben? Wann endlich kommt die Frauenquote im Vatikan? Vielen macht die Zukunft Angst. Aber möglicherweise ist die Welt von morgen eine bessere als die von heute. Vom Urknall angefangen bis hin zum letzten verglühten Stern in ferner Zukunft existiert nur ein winzig kleines Zeitfenster, in dem so etwas Wunderbares wie unsere Welt möglich ist. Und diese Zeit ist genau JETZT! Wir sollten etwas Vernünftiges daraus machen. Denn: Zukunft is the future!Live-Mitschnitt von Vince Eberts Show.(1 CD, Laufzeit: 1h 10)

Anbieter: buecher
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Bullshit, an den nur Frauen glauben
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Frauen kommen im Beruf häufig nicht voran, weil sie die Spielregeln der Jobwelt nicht kennen - und die sind männlich. Die Topmanagement-Expertin Anna Rossi zeigt - abseits vieler politischer Diskussionen um die Frauenquote und Männerbashing - die Irrtümer auf, an die Frauen im Job häufig glauben und die ihnen im Weg stehen, um erfolgreich und glücklich zu sein.Zugleich zeigt sie, was die entscheidenden Faktoren sind, um im Job wirklich voranzukommen und was Frauen selbst tun können und müssen, um ihre Ziele im Beruf zu erreichen, Anerkennung zu ernten und Karriere zu machen. Anna Rossi hält Frauen schonungslos den Spiegel vor, um sie aus der Reserve der Passivität zu locken. Anders als viele Karriereratgeber, schreibt sie aus der Berufspraxis, die sie im Top Management seit Jahren lebt und täglich erfährt.Kein Fingerpointing, kein Jammern - sondern aktiv werden, lautet die Parole.

Anbieter: buecher
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Bullshit, an den nur Frauen glauben
9,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Frauen kommen im Beruf häufig nicht voran, weil sie die Spielregeln der Jobwelt nicht kennen - und die sind männlich. Die Topmanagement-Expertin Anna Rossi zeigt - abseits vieler politischer Diskussionen um die Frauenquote und Männerbashing - die Irrtümer auf, an die Frauen im Job häufig glauben und die ihnen im Weg stehen, um erfolgreich und glücklich zu sein.Zugleich zeigt sie, was die entscheidenden Faktoren sind, um im Job wirklich voranzukommen und was Frauen selbst tun können und müssen, um ihre Ziele im Beruf zu erreichen, Anerkennung zu ernten und Karriere zu machen. Anna Rossi hält Frauen schonungslos den Spiegel vor, um sie aus der Reserve der Passivität zu locken. Anders als viele Karriereratgeber, schreibt sie aus der Berufspraxis, die sie im Top Management seit Jahren lebt und täglich erfährt.Kein Fingerpointing, kein Jammern - sondern aktiv werden, lautet die Parole.

Anbieter: buecher
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Jobsharing
35,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In dieser Arbeit wird die Problematik des geringen Frauenanteils in Führungspositionen und deren mögliche Ursachen behandelt. Es soll eine Maßnahme gefunden werden, die, anders als z.B die Frauenquote, nicht nur die Symptome in den Blick nimmt, sondern an den Ursachen ansetzt. Hierfür wird untersucht, ob das Konzept des "Jobsharing", welches die Teilung eines Arbeitsplatzes ermöglicht, zu einer Gleichberechtigung der Geschlechter auf Führungsebene beitragen kann.

Anbieter: Dodax
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Bullshit, an den nur Frauen glauben
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Frauen kommen im Beruf häufig nicht voran, weil sie die Spielregeln der Jobwelt nicht kennen - und die sind männlich. Die Topmanagement-Expertin Anna Rossi zeigt - abseits vieler politischer Diskussionen um die Frauenquote und Männerbashing - die Irrtümer auf, an die Frauen im Job häufig glauben und die ihnen im Weg stehen, um erfolgreich und glücklich zu sein.Zugleich zeigt sie, was die entscheidenden Faktoren sind, um im Job wirklich voranzukommen und was Frauen selbst tun können und müssen, um ihre Ziele im Beruf zu erreichen, Anerkennung zu ernten und Karriere zu machen. Anna Rossi hält Frauen schonungslos den Spiegel vor, um sie aus der Reserve der Passivität zu locken. Anders als viele Karriereratgeber, schreibt sie aus der Berufspraxis, die sie im Top Management seit Jahren lebt und täglich erfährt.Kein Fingerpointing, kein Jammern - sondern aktiv werden, lautet die Parole.

Anbieter: Dodax
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Denken Frauen anders?
15,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Frage nach dem Denken der Frauen beantwortete die Philosophie über Jahrtausende bestenfalls mit Schweigen. Was als allgemein menschlich galt, wurde von der männlichen Lebensform abgeleitet, so die Grazer Philosophieprofessorin Elisabeth List, das Weibliche gegenüber dem Männlichen als bestenfalls defizitär betrachtet. Philosophinnen, Literaturwissenschaftlerinnen, eine Neurowissenschaftlerin, eine Schriftstellerin und die Stimme der deutschen Frauenbewegung, Alice Schwarzer, ziehen eine intellektuelle wie praktische Bilanz aus 40 Jahren Frauenbewegung und setzen sich kritisch mit Fragen nach dem Anders-Sein von Frauen auseinander: Denken Frauen anders? Sind Frauen die besseren Menschen? Brauchen wir eine Frauenquote? Ist die Wissenschaft im Allgemeinen und die Philosophie im Besonderen androzentrisch? Ist zu viel Gleichmacherei schädlich? ...In der 33. Ausgabe des Journals für Philosophie lesen Sie unter anderem Interviews mit den Professorinnen für Literaturwissenschaft Judith Butler (Begehren kann man nicht vorschreiben) und Barbara Vinken (Was heißt schon Frau? Der Fetisch des universalistischen Subjekts), der Journalistin Alice Schwarzer (Hoffnungslos weiblich! Der Stoff des Lebens ist komplizierter als eine Ideologie), der Neurowissenschaftlerin Bettina Pfleiderer (Verallgemeinerung ist die Krux der Neurowissenschaften), der Professorin für Kulturtheorie und Geschlechterforschung Christina von Braun (Eine Frau hat kein Geld, sie ist Geld), der Regisseurin Margarethe von Trotta (Grundsätzlich ist jede Frau auch stark) sowie den Philosophieprofessorinnen Annemarie Pieper (Unterschiede sind etwas Bereicherndes), Petra Gehring (Eine Frau ist die Geschichte einer Frau), Susan Neiman (Philosophie als Wissenschaft ist ein grundsätzlicher Fehler) und Elisabeth List (Bilder des Lebendigen. Die Kunst der Kontingenzbewältigung). Desweiteren enthält die Ausgabe ein Porträt über Simone de Beauvoir (Denkt Simone de Beauvoir anders? Existenzieller Selbstentwurf und gesellschaftliche Prägung) von Hannelore Schlaffer und einen Essay von Barbara Sichtermann (Der lange Schatten der Vergangenheit).

Anbieter: Dodax
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot
Zukunft is the future, 1 Audio-CD
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zukunft läuft immer anders ab, als man denkt.Vince Ebert wagt einen Blick in die Zukunft: Wird uns YouTube mit Katzenvideos in den Wahnsinn treiben? Wann endlich kommt die Frauenquote im Vatikan? Vielen macht die Zukunft Angst. Aber möglicherweise ist die Welt von morgen eine bessere als die von heute. Vom Urknall angefangen bis hin zum letzten verglühten Stern in ferner Zukunft existiert nur ein winzig kleines Zeitfenster, in dem so etwas Wunderbares wie unsere Welt möglich ist. Und diese Zeit ist genau JETZT! Wir sollten etwas Vernünftiges daraus machen. Denn: Zukunft is the future!Live-Mitschnitt von Vince Eberts Show.(1 CD, Laufzeit: 1h 10)

Anbieter: Dodax
Stand: 14.08.2020
Zum Angebot